Im Schnurrtalk: Manet

8. Mai 2015

Huhu liebe Fellnasenfans,

im Rahmen der Kategorie “Schnurrtalk” werde ich, der Dosenöffner, den Blogkatzen ab und an
ein paar Fragen zu aktuellen oder auch interessanten Themen stellen.
Bleibt nur noch zu hoffen, dass die Miezen da auch mitschnurren…

Im heutigen Talk: der ägyptische Schnurrtiger Manet.

Also Manet, bist du bereit? Kann es los gehen?

Schnurrtalk Post 40_Foto1

Klar, frag schon, damit ich mich dann wieder in meine Hängematte reinkuscheln kann!

Alles klar!

Mittlerweile ist Blogkatze Nr. 3 – Matt – ja schon über ein Jahr bei uns…
Was kannst du uns über ihn schnurren?

Ach, der Matt, der ist ein ganz toller Freund von mir geworden!
Manchmal ist er schon ein wenig komisch und benimmt sich wie ein Clown auf vier Pfoten
oder er tobt ein wenig grob mit mir rum, aber er ist ganz ok und hat hübsche blaue Augen.

Wieso habt Ihr Euch damals gerade Matt ausgesucht, und nicht irgendeine andere Katze?

Das weißt du ganz genau … schnurr.

Ja, schon aber unsere Fans doch nicht …

Naja, weil er einfach das niedlichste Gesichtchen in dieser Bengalkatzengruppe auf Facebook hatte,
in der DU die ganze reingeguckt hast.
Außerdem war er noch jung und konnte daher noch locker von uns eingeschnurrt werden.
Natürlich auch für diesen hübschen Blog, immerhin hast du ja nichts mehr über uns geschrieben!

Ach, was soll jetzt überhaupt aus dem Blog hier jetzt werden, was habt Ihr vor?

Miau!
Hab die Frage nicht ganz verstanden, da war gerade ein Vogel hinter diese Scheibe, haste gesehen?

Nein, da war gar nichts!
Ok, also nochmal…

Der Blog! Soll das jetzt ein Katzenblog, ein Egyptian Mau Blog
oder ein Bengalkatzenblog werden???

Achso, der Blog.
Naja, so ganz haben wir ehrlich geschnurrt noch gar nicht darüber miaut,
aber Hauptsache wir können unsere Geschichten wieder reinschnurren.

Letzte Frage: Habt Ihr Euch schon eine Überraschung
für Cleo’s Geburtstag am 15. überlegt?

….schnarch ….

Hallo??
Mmmmh, naja echt peinlich aber an dieser Stelle beenden wir dann wohl den heutigen Schnurrtalk.
Vielen Dank an Manet (!!![…]) für sein aufschlussreiches Geschnurre.

Wir freuen uns, wenn Ihr beim nächsten Schnurrtalk wieder unsere Gäste seid.

Persönliche Notizen:
Das muss beim nächsten Mal besser geplant werden, der schläft da einfach weg …. grrr.

8 Kommentare

    • Hallo,
      freut uns das dir unser Geschnurre gefällt.
      Oh, einen tollen Blog hast du da, toll das sich auch mal jemand über die vielen Tierheim- und kranken Miezen berichtet! LG Felix

  1. Na Felix, das ist ja nicht so gut gepfotelt ;-) Vielleicht solltest du nächstes Mal die Knackie-Dose dabei haben ;-) Schließlich muss ein Interviewpartner bei der Stange gehalten werden :-D Aber die Idee des Interviews gefällt uns sehr, auch wenn der Dosie nicht immer gut bei weg kommt :-)
    Schnurrer Engel und Teufel

  2. Hallo,
    unser Frauchen hat sich grade köstlich über das Interview amüsiert. Sie freut sich, mehr von diesen Interviews zu lesen :-)

    Den Blog von Katzenspielplatz kennen wir auch und finden ihn und das Engangement wunderbar.

    Ganz liebe Schnurr-Grüße
    Coco, Nanju und Frauchen

    • Ach, wirklich? Wir fanden diese Interviews voll nervig, aber Herrchen hat ganz viele gemacht.
      Die stehen alle noch auf „Geplant“ in diesem Hinterzimmer des Blogs.
      Würde uns freuen wenn Euch Eure Pfoten wieder zu uns tragen würden, vielleicht laden wir uns ja auch mal gegenseitig als Gastkatzen ein…
      Neue Freunde finden wir immer toll.
      Viele Schnurrer
      Cleopatra, Manet, Matt & Herrchen

Schnurr uns was ....