Meine Schwester „Maururu“ bloggt jetzt auch …

18. November 2011

Ich könnte jetzt natürlich Ausreden finden und sagen ich wollte unbedingt warten bis meine Schwester „Maururu“ auch bloggt, damit wir gemeinsam schreiben können …

Die Wahrheit aber ist, ich war einfach zu faul …
Anstatt hier zu berichten, ließ ich mich lieber von meinem Mitbewohner verwöhnen – toll war’s.

Aber irgendwann muss man einfach wieder in diese Tastatur pfötteln
und siehe da, nun bin ich wieder hier!"Maururu" Post 15_Foto 1

Nun ist es aber so, dass ich nicht mehr ganz alleine schreiben muss …Meine liebe Schwester „Maururu“ hat wohl Ihr ‚lebendiges Kopfkissen‘ davon überzeugen können, auch so etwas zu machen. Ich find’s ganz toll!Ihr könnt die Geschichte der beiden unter:

nachlesen & verfolgen.Wenn ich schon dabei bin, kann ich ja meinem lieben „hellen“ Schwesterchen auch gleich einen dicken Nasenkuss schicken!Aber keine Angst, bei uns hier war in der Zwischenzeit auch viel los,

daher bleibt dran – ich werde meine Faulheit wieder gut machen!
Ich versprech’s … :-)

 

Schnurr uns was ....