Kollege “Refurb” und eine tolle Aktion …

31. August 2013

Hallo Freunde!

Wir haben im großen, weiten Internet wieder einmal eine tolle Geschichte ausgegraben …

Vor etwa zwei Monaten lud der User “Akslfak” ein Foto zum ersten Geburtstag
seiner Katze “Refurb” bei der Fotoplattform http://imgur.com hoch.

Auf dieser Plattform werden die besten Fotos,
welche durch die Besucher selbst bestimmt werden können,
auf der Startseite angezeigt.

Refurb Foto 1

“Refurb” verlor durch einen Unfall leider ein Beinchen,
daher ist der kleine Schnurrtiger seither mit “nur” drei Beinen unterwegs.
Allerdings hat das kleine Dreibein seinen Lebensmut nicht verloren,
und schneidet nach wie vor immer sehr coole Grimassen . Smiley

Aufgrund seiner Geschichte und dem sehr witzigen Foto,
schaffte es Kollege “Refurb” spielend auf die Startseite der Fotoplattform.

Sein Herrchen war natürlich stolz und erzählte vom Erfolg
seiner Samtpfote auf diversen anderen Webseiten und Foren.

Refurb Foto 2

So kam es, dass in diversen Kommentaren plötzlich – etwas scherzhaft –
der Ruf nach einem Autogramm von Katze “Refurb” laut wurde.

Doch Refurb’s Herrchen nutzte dies auf sehr positive Art und Weise,
denn er dachte sofort an andere arme Tiere und an den Tierschutz …

Er machte das Angebot, dass er gegen eine nachgewiesene Spende
von 10 Dollar an Tierheime bzw. Tierschutzorganisationen,
einen Pfotenabdruck von “Refurb” an den / die Spender versenden würde.

Refurb’s Herrchen ging noch immer von einem Scherz aus
und erwartete eigentliche keinerlei Rückmeldungen.
Allerdings wurden daraufhin gleich am ersten Tag mehrere Spenden getätigt,
also musste Refurb’s Pfote abgedruckt werden …

Mit einem Stempelkissen – mit pflanzlicher und abwaschbarer Tinte – bewaffnet,
machte sich “Akslfak” ans Werk und druckte Refurb’s Pfotenabdruck
auf eine eigens erstellte Autogrammkarte ab.

Refurb Foto 3

Wie lange er für diese Aktion gebraucht hat, will ich gar nicht wissen.
Cleo & Manet miauten mir, dass sie keine einzige Pfote freiwillig hergeben würden …
Respekt an “Refurb” und sein Herrchen für diese Leistung!

Jedenfalls wurden die erstellten “Autogramme” per Post an die Spender verschickt
und “Akslfak” betrachtete die Sache als erledigt.

Refurb Foto 4

Doch die Resonanz war riesig und so konnte “Refurb” mit seinem Pfotenabdruck
auf vier verschiedenen Kontinenten über 1.000 $  an Spenden sammeln …

Wir finden diese samtpfotige Aktion großartig und daher ist “Refurb”
und sein Herrchen auf jeden Fall einen Artikel wert.

Bilder:
Quelle: http://imgur.com/user/Akslfak

Schnurr uns was ....