Katzenblogger für die gute Sache…

4. Juni 2016

Katzenblogger sollten unserer Meinung nach nicht nur schreiben und berichten,
sondern ab und an, deren Reichweite auch für die gute Sache einsetzen.

Nachdem unsere nette Bloggerfreundin von den Katzenminzeminzekatzen
eine tolle Aktion ins Leben gerufen hat,haben wie uns spontan entschlossen,
diese zu unterstützen und zu 100 % mitzutragen.

Aktion & Spendenempfänger:

Es wird primär für eine notwendige Augenoperation von Katzendame „Sausewind“ gesammelt.
„Sausewind“ benötigt dringend eine Transplantation, da auf einem Auge keine Hornhaut mehr vorhanden ist.

Mehr über die Situation könnt Ihr in der Timeline auf der Facebook-Seite
von Fellnasen e.V. nachlesen, wo „Sausewind“ derzeit betreut wird (vom Verein, nicht von der Seite natürlich).
Alternativ haben wir den Beitrag auch auf unserer eigenen Facebook-Seite geteilt.

Je nach Dauer und Erfolg der Spendenaktion wird der gesammelte Betrag an Fellnasen e.V.
sowie evtl. noch weiteren Tierschutzorganisationen weitergeleitet.

Wie kann ich mich beteiligen?

Ganz einfach, genauso wie bei Katzenminzeminzekatze werden auch bei uns 10 ct pro Like/Abo
für diese gute Sache weitergegeben werden.
Likes/Abos auf folgenden Plattformen sind zulässig und werden eigenständig gewertet:

Facebook: https://www.facebook.com/egyptianmaublog/ (Stand: 35 Likes)
Instagram: https://www.instagram.com/egyptianmaublog/ (Stand: 8 Abos)
Twitter: https://twitter.com/egyptianmaublog (Stand: brandneu^^)

Selbstverständlich werden auch Mailabos hier im Blog berücksichtigt.

Hinweis:
Zusätzlich könnt Ihr den Betrag mit Likes auf den Kanälen von Katzenminzeminzekatze
problemlos verdoppeln.

Sowohl uns als auch „Katzenminzeminzekatze“ geht es nicht darum Likes abzugreifen,
sondern mit unseren Mitteln und unserer Reichweite sinnvoll zu helfen.

Ablauf

Ihr gebt uns einfach Eurer „Gefällt mir“ – das kann wirklich jeder.

Wir, der Egyptian Mau Katzenblog, spenden 10 ct pro Like und übermitteln den so erwirtschafteten Betrag
an die Initiatorin der Aktion, die Betreiberin des Katzenblogs „Katzenminzeminzekatze“.
Diese wiederum wird den Betrag entsprechend Ihrer jeweiligen Likes aufstocken und direkt weiterleiten.

Aufruf an alle Katzenblogger:

Ihr seid alle herzlich eingeladen, Euch an dieser – unserer Meinung nach – tollen Aktion zu beteiligen
und/oder uns durch Eure Reichweite über die Blogs bzw. über die sozialen Medien zu unterstützen.

Helft uns für eine gute Sache!

Teilen dieses Beitrages ist sehr gerne erwünscht.

Cleopatra, Manet, Matt & Herrchen Felix

Das könnte dich auch interessieren:

Schnurr uns was ....